Chinesische Weizennudeln

Sie gibt es unter der Bezeichnung mi, mee, man oder chow mein in verschiedenen Stärken, auch geschmacklich mit Eigelb verfeinert. Gekocht werden sie wie unsere Weizennudeln.

Man verwendet sie gern zum Braten und auch für Suppen.

Kommentare

comments powered by Disqus

Mehr entdecken