Ginsengwurzel

Ginseng ist die Zauberwurzel gegen Abgeschlagenheit und Stress, außerdem werden der Wurzel positive Auswirkungen auf die Potenz nachgesagt.
Als Nahrungsmittel findet es Verwendung in Tees, Süssigkeiten und eingelegt in Alkohol. In Korea wird mit Ginsengwurzel die berühmte Hühnersuppe Samgyetang zubereitet.
Ginseng wird mittlerweile weltweit angebaut, kommt aber ursprünglich im nördlichen Korea, nordöstlichen China und südöstlichen Sibirien vor.

Die Ginsengwurzel braucht einige Jahre, um ausreichend groß zu werden. Dann wird sie ausgegraben und zu weißem Ginseng getrocknet. Den roten Ginseng erhält man durch starkes Dämpfen und Trocknen, dadurch karamellisiert der darin enthaltene Zucker und gibt die braun-rote Farbe. In der Küche wird weißer Ginseng verwendet.

Erhältlich ist er in Asia-Märkten mit koreanischem Sortiment, meist in einer Packung zusammen mit weiteren getrockneten Zutaten für die Samgyetang.

 

 

Kommentare

comments powered by Disqus

Mehr entdecken