Kochbanane – CHUỐI

Die Kochbanane – auch Gemüsebanane genannt – ist im Unterschied zur ihrer “Schwester” der Dessertbanane nur gekocht, frittiert oder gebraten geniessbar.
Man erhält sie in vielen Asia-Märkten; die Schale ist meist grün, sie kann aber aber auch schwarze Flecken haben, das macht ihr im Unterschied zur Dessertbanane nichts aus.

Zum Schälen am besten quer in 3-4 Stücke schneiden, die Haut dann längs einschneiden und ablösen. Anschliessend die Stücke in leicht gesalzenes Wasser zur weiteren Verwendung legen.

Kommentare

comments powered by Disqus

Mehr entdecken