Thai-Minze – Mentha Species „Thai“

Thai-Minze wird in vielen Salaten in der thailändischen und laotischen Küche verwendet. Am besten kauft die im Asia-Markt erhältliche thailändische Minze oder ersatzweise marokkanische Nana-Minze.

In Vietnam verwendet man eine andere Sorte – mentha javanica – die bei uns nicht erhältlich ist. Man kann sie aber durch Thai-Minze ersetzen.

Die Bezeichnung „Vietnamesische Minze“ bezieht sich übrigens fälschlicherweise meistens auf den „Vietnamesischen Koriander“ (Polygonum odoratum bzw. Persicaria odorata), der keinerlei Verwandtschaft mit der Minze aufweist.

 

Kommentare

comments powered by Disqus

Mehr entdecken