Nuoc Leo Rezept – Dip für Sommerrollen

Nuoc Leo Rezept für einen Dip aus Erdnüssen, Tomatenmark, Sesam und Knoblauch. Nuoc Leo wird vorwiegend im Süden Vietnams für Sommerrollen Goi Cuon verwendet:

ZUTATEN für Nuoc Leo

1 Knoblauchzehe
1 EL Speiseöl
2 EL Schweinehack
1 EL Tomatenmark
3 EL Sojasauce
50g Erdnussbutter (ungesalzen) altenativ 60g ungesalzene Erdnüsse im Mixer pürieren.
1 TL braunen Zucker oder Palmzucker
1 EL Chilisauce
1 EL gerösteten Sesam
2 EL geröstete Erdnüsse ungesalzen

ZUBEREITUNG für Nuoc Leo

  1. Den Knoblauch schälen und feinhacken, das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch anbraten, ohne dass er braun wird.
  2. Das Schweinehack dazugeben, die Hitze reduzieren und das Tomatenmark und die Sojasauce einrühren.
  3. Ein halbe Tasse Wasser und die Erdnussbutter einrühren.
  4. Die Hitze wieder erhöhen, den Zucker und die Chilisauce hineingeben und 1 Minute unter Rühren leicht köcheln lassen.
  5. Den Sesam und die gerösteten Erdnüsse dazugeben und die Nuoc Leo in eine Schale füllen.

Kommentare

comments powered by Disqus

Mehr entdecken