Schalotten

Schalotten gehören zur Familie der Zwiebeln. Ursprünglich aus Zentral- und Südostasien stammend, kamen durch Händler nach Europa und werden seit dem 12. Jahrhundert vorwiegend in Frankreich gezüchtet.

Sie sind milder und feiner im Geschmack im Gegensatz zu den kräftigeren Zwiebeln.

In Südostasien werden meistens kleine runde hellrote Schalotten verwendet, die man aber problemlos durch die hellbraunen europäischen ersetzen kann.

Beim Kauf darauf achten, dass sie rundum fest sind.

Für viele Gerichte benötigt man frittierte Schalotten, die z.B. über Salate gestreut werden. Man kann sie fertig in Kunststoffgläsern im Asia-Markt kaufen, besser natürlich auch selber machen.

Kommentare

comments powered by Disqus

Mehr entdecken